* Gefällt Dir diese Homepage oder meinst Du es besser zu können? Erstelle deine eigene kostenlose Homepage jetzt! *

 
Das Traditionskabinett ist größer geworden.


Seit Anfang 2019 steht dem Traditionskabinett in der Baderstraße 10 mehr Platz zur Verfügung. Möglich wird das durch einen Raumtausch mit dem JRK Treffpunkt. Wir tauschten den bisherigen Raum des Kabinettes mit dem Treffpunkt, der wegen der geringer gewordenen Mitgliederzahl nicht mehr so viel Platz benötigt. Aus 35 m² wurden dadurch fast 70 m². 

Momentan wird der leergeräumte und renovierte kleinere Raum im Traditionskabinett neu gestaltet. In diesem 12 m² großen Raum wird es thematisch um das Jugendrotkreuz im Wandel der Zeiten seit 1925, den Internationalen Rotkreuzbereich und Fahrzeugen des Roten Kreuzes (in Bild und als Modell) gehen. Neben den Vitrinenenxponaten wird es auch eine kleine Bibliothek geben, in der alles rund um das Rote Kreuz, Henry Dunant und seinen Mitstreitern gehen. In der Mitte des Raumes werden sich wieder Sitzwürfel in der Symbolik  des Roten Kreuzes befinden. Diese sollen einladen, sich Filme, Dias oder Präsentationen auf einer Leinwand anzusehen. Die nötige Technik wird dann diesen Raum ergänzen. Die Räume werden für die wöchentlichen Gruppentreffen thematisch mit genutzt. 

Nach der Einrichtung dieses Raumes geht es an den großen Raum. Der wird es in sich haben, denn da gibt´s einiges mehr zu machen.

Thematisch wird sich dieser Raum mit der Geschichte des Vaterländischen Frauenvereins Zahna und aller nachfolgenden Strukturen, über die Sanitätskolonne des ASB und des DRK bis hin zum DRK der DDR bzw. BRD und der gemeinsamen Geschichte ab 1990 beschäftigen. Weiter wird es dort thematische Bereiche wie die Erste Hilfe und der Katastrophen-/Zivilschutz geben. Hier findet sich dann auch alles an der entsprechenden Technik und Ausrüstung wieder.

Coronabedingt geht leider alles langsamer voran als geplant.

Es wird hier über den Verlauf weiter berichtet. (Stand aktuell 17.03.2021)